Literatur

Wegführer in Buchform

Das handliche Taschenbuch „Via Son Giachen – Jakobsweg Graubünden“ begleitet Pilger und Wanderer auf den 19 Etappen des Bündner Jakobsweges von der Landesgrenze bei Müstair durch Graubünden bis zum Anschluss an die Via Jacobi. Neben ausführlichen Routenbeschreibungen mit Routenkarten laden Hinweise zu Sehenswürdigkeiten und Spuren der einstigen Jakobuspilgerei zum Besuch ein. 150 Seiten, 64 Farbbilder, 20 Routenkarten, 20 Höhenprofile. Preis CHF 28.– / € 23.–, ISBN 978-3-7298-1151-5

Jakobus entdeckt! – ein spiritueller Pilgerbegleiter

Wer war der Apostel Jakobus? Auf dem Jakobsweg Graubünden lassen sich Antworten darauf finden. Er ist mit neun Wegmarken ausgestattet. Diese bestehen aus einem Wegkreuz in Form einer Stele sowie einer Sitzbank. Jede dieser „Stationen“ thematisiert einen Ausschnitt des Markusevangeliums. Dazu gibt es neun Begleitbroschüren mit Bibeltexten, Anleitungen zur Meditation, Gebeten und Liedtexten sowie Beschreibungen der Natur und der Kulturlandschaft. Eine einleitende Broschüre rundet das Werk ab.
Das Projekt „Jakobus entdeckt!“ wurde unterstützt von der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden und der Katholischen Landeskirche Graubünden.
10 Broschüren in einer Box. Preis CHF 24.- / € 20.-, ISBN 978-3-7298-1188-1

erhältlich in jeder Buchhandlung oder bei Buchhandlung Kunfermann, CH-7430 Thusis. Tel. +41 (0)81 651 34 20 info@buachlada-kunfermann.ch

Bestellformular
Flyer 'Arbeitshilfen zum Jakobsweg Graubünden'

Weitere Literatur

Literatur
Titel Link
Bogner, M. (2007) Jakobsweg durch das Vorderrheintal und das obere Rhonetal? unterwegs Nr. 60 Link
Clalüna, A. (2008) Der Bündner Jakobsweg. Maturaarbeit Link
Decurtins, A. (2001) Da l’Engiadina in Galicia. Sprachkulturelles zu einer altengadinischen Ballade. Italica-Raetica-Gallica Link
Degen, H. (1994) Jakobus in Graubünden: Spurensuche und Mutmassungen. Die Kalebasse 14, 1994 Link
Degen, H. (1995) Mit Pilgerstab, -tasche und Muschelhut. Terra Grischuna 5-1995 Link
Raimann, A. (1983) Gotische Wandmalereien in Graubünden. Jakobusfigur Kathedrale Chur Link
Vital, U. (1997) Die Perlmuschel. in: Volkstümliche Symbole und ihr Geheimnis. Herkunft und mögliche Interpretationen. Uniun dals Grischs Link