Jakobustag

Den 25. Juli feiern die katholische und die evangelische Kirche als Gedenktag des Jakobus d./Ä., kurz Jakobstag (Jacobi).

Unser Graubündner Verein feiert erneut mit.

Wieder werden wir mitten im Sommer den Jakobustag gestalten. Auch in diesem Jahr wieder anstatt 25. Juli, weil das so besser passt, bereits am 24. Juli.

Der Anfang wird wieder in der Erlöserpfarrei sein.

Danach betrachten wir in der Churer Regulakirche eine Trouvaille, die Glasfenster von Hanns Studer.

Wieder danach sind wir nach einer kurzen Wanderung bei Guido und Jeanette Schnider zu einem Kaffee eingeladen.

Allgemeine Informationen zum Jakobsutag finden Sie hier.

jak_jakobustag22_plakat

Download des Flyers Download (Format A5)